Deutscher Stenografenbund E. V.

20. Deutsche Seniorenmeisterschaften in Schleswig

Vom 28. bis 30. August 2020 finden die Deutschen Seniorenmeisterschaften 2020 in Schleswig statt. Die Ausschreibung steht ab sofort zur Verfügung. Der Schleswiger Verein hat ein attraktives Rahmenprogramm für die Teilnehmer und Besucher zusammengestellt. Anmeldungen zu den Wettbewerben und Rahmenprogramm können bis zum 13. Juli 2020 über die Geschäftsstelle des Deutschen Stenografenbund erfolgen. Für die Übernachtungswünsche nutzen Sie bitte die in der Ausschreibung benannten Möglichkeiten. Spätere Nachmeldungen, Änderungen und Abmeldungen mit Kostenerstattung sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.


Hinweise zur Ausschreibung

Leider fehlt in der Ausschreibung der Hinweis für die Übertragungsmöglichkeit per PC in der Kurzschrift. Daher beachten Sie bitte den nachfolgenden Hinweis:

Übertragungsmöglichkeit auch per PC in der deutschen Kurzschrift

Es besteht die Möglichkeit in allen Geschwindigkeitsklassen (G, P1, P2, M) in der deutschen Kurzschrift das Stenogramm mit dem PC zu übertragen. Für handschriftliche und PC‑Übertragung gelten die gleichen Übertragungszeiten. Die Rechtschreibprüfung darf benutzt werden.

Während der Übertragung ist nur die Nutzung des „Microsoft-Office-WORD-Programms“ erlaubt. Die Nutzung anderer Anwendungen kann als Täuschungsversuch gewertet werden und führt u. U. zum Ausschluss vom Wettbewerb. Für die Teilnehmer mit PC-Übertragung entfällt die Teilnahme an der Vorwertung/Lesegruppe.

Aus organisatorischen Gründen müssen dazu alle Teilnehmer in der deutschen Kurzschrift auf dem DSM-Anmeldeformular unbedingt ankreuzen, ob die Textübertragung handschriftlich oder auf dem PC erfolgen soll. Kurzfristige Änderungen können nicht berücksichtigt werden.

Wie bei den PC-Wettbewerben ist jeder Schreiber für seine eigene Hard- und Software verantwortlich. Leih-PCs stehen nicht zur Verfügung. Sitzkissen und Verlängerungskabel sind mitzubringen. Ein USB-Stick für die Speicherung der Übertragung wird zur Verfügung gestellt.

Alle Teilnehmer, die mit dem PC übertragen, müssen vor Beginn der Ansage den PC im entsprechenden Ansageraum oder zugeteilten Raum bereits aufgebaut haben. Bei den Kurzschriftwettbewerben sind Kopf- und Ohrhörer während des Wettbewerbes untersagt.

Der Hinweis auf Seite in der Ausschreibung “ Alle Teilnehmer(innen) der Kurzschriftwettbewerbe nehmen am Korrekturlesen teil. “ entfällt!



Geändertes Anmeldeformular (stand 10.02.2020):


Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen