Deutscher Stenografenbund E. V.

32. Bundespokalschreiben (Apolda)

Das Präsidium des Deutschen Stenografenbund E. V. hat die Ausschreibung für das 32. Bundespokalschreiben veröffentlicht.

Regina Hofmann (Präsidentin des DStB) und Roman Hoos (Bundesjugendleiter BJCKM)

Das 32. Bundespokalschreiben findet am Samstag, den 6. November 2021 in Apolda (Thüringen) statt. Alle Wettbewerbe, das Festprogramm und auch die Übernachtungen finden zentral im Hotel am Schloss in Apolda statt.

Als touristische Ausflugsziel bieten der Deutsche Stenografenbund E. V. einen Ausflug in die Ausstellung „Olle DDR“ ein. 12.000 Exponate lassen die Vergangenheit wieder aufleben und sollen zum schmunzeln und Nachdenken einladen.

Die Ausschreibungsunterlagen sind an die Landesverbände verschickt worden. Anmeldungen erfolgen direkt über diese. Die Ausschreibung können Sie auch hier herunterladen: Ausschreibung BPS 2021

Bei Fragen steht die Geschäftsstelle des Stenografenbundes gerne zur Verfügung.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen