Deutscher Stenografenbund E. V.

Hannelore Schindelasch erhält Plakette des Stenografenbundes

Präsidentin Hofmann und Vizepräsident Karbowski überreichen Plakette und Urkunde an Hannelore Schindelasch

Im Rahmen des Bundespokalschreibens in Wardenburg, das sie intensiv mit vorbereitet hatte, erhielt Hannelore Schindelasch die höchste Auszeichnung des Stenografenbundes, die Plakette in Gold. Geehrt wurde sie für Ihren lebenslangen, erfolgreichen Einsatz für den Stenografenbund und seine Untergliederungen. 10 Jahre war sie Präsidentin des Bundes, über 20 Jahre Vorsitzende des Oldenburger Stenografenvereins AWESTO und Vorsitzende des Nordwestdeutschen Verbandes. Immer noch gestaltet Sie die Arbeit des Stenografenbundes durch Artiikel in der Stenografenzeitung, ihre Beiträge zu aktuellen Themen und durch die Teilnahme an Versammlungen mit.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen