Gesamtvorstand

Der Deutsche Stenografenbund e. V. besteht aus drei Organen. Dem Geschäftsführenden Vorstand, dem Gesamtvorstand und der Mitgliederversammlung. Der Gesamtvorstand besteht aus dem Geschäftsführenden Vorstand, den Beisitzern, dem Ehrenpräsidenten und den Wettschreibleitern. Alle Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich. Zur Zuständigkeit des Gesamtvorstandes gehören unter anderem die Vorbereitung und Beratung von Anträgen an die Mitgliederversammlung, Herausgabe der „Deutschen Stenografen-Zeitung“, vorläufige Besetzung freier Ämter im Geschäftsführenden Vorstand, Bestellung und Abberufung eines Geschäftsführers, Wahl der Wettschreibleiter, Verabschiedung von Wettschreibordnungen und Prüfungsordnungen, Entscheidungen über Ausschlüsse. Das Gruppenfoto entstand bei der Gesamtvorstandssitzung am 6. Mai 2017 in Alsfeld.

Gesamtvorstand DStB
Der Gesamtvorstand des Deutschen Stenografenbundes bei der Mitgliederversammlung in Alsfeld.

Der Gesamtvorstand hat aktuell eine Gesamtstimmenzahl von 25 und besteht aus dem Geschäftsführenden Vorstand, den Beisitzern, dem Ehrenpräsidenten und den Wettschreibleitern. Die Stimmen können nicht auf andere Personen oder Verbände übertragen werden.

Geschäftsführender Vorstand (6 Stimmen):
Präsidentin Regina Hofmann (Stenografenverein Luckenwalde)
Vizepräsident Reiner Karbowski (Stenografenverein Hamm)
Vizepräsident Thorsten Sahm (StV Dülmen)
Rechnerin Andrea Wilke (Awesto Oldenburg)
Schriftführerin Regina Groth (StV Goslar)
Bundesjugendleiter Roman Hoos (StMV Neukirchen)

Ehrenpräsident (1 Stimme):
Gregor Keller

Wettschreibleiterinnen und Wettschreibleiter (3 Stimmen):
Susanne Mersch, Stenografie, StV Dülmen (1 Stimme)
Walburger Yügrük und Hermann-Josef Beckers, Texterfassung, StV Rheine (1 Stimme)
Regina Hofmann, Professionelle Textverarbeitung, Stenografenverein Luckenwalde
Horst Diehl, Textbearbeitung und -gestaltung, StMV Neukirchen (1 Stimme)

Verbände (15 Stimmen):
Bayerischer Stenografenverband, Vorsitz: Gerlinde Lanzinger (2 Stimmen)
Berliner Stenografenverband, Vorsitz: Ingolf Weber (1 Stimme)
Forschungs- und Ausbildungsstätte Bayreuth, Vorsitz: Prof. Dr. Boris Neubauer (1 Stimme)
Hessischer Stenografenverband, Vorsitz: Sonja Samulowitz, Karl-Heinz Thaumüller (2 Stimmen)
Norddeutscher Stenografenverband, Vorsitz: Ernst Salzmann (1 Stimme)
Nordwestdeutscher Stenografenverband, Vorsitz: Hannelore Schindelasch (1 Stimme)
Ostdeutscher Stenografenverband, Vorsitz: Regina Hofmann (1 Stimme)
Südwestdeutscher Stenografenverband, Vorsitz: Peter Erhardt (1 Stimme)
Thüringer Stenografenverband, Vorsitz: Barbara Kijek (1 Stimme)
Verband der Parlaments- und Verhandlungsstenografen, Vorsitz: Dr. Bärbel Heising (1 Stimme)
Verband für Informationsverarbeitung NRW, Vorsitz: Reiner Karbowski (3 Stimmen)