DStZ

Die DStZ ist die Deutsche Stenografenzeitung, Organ des Deutschen Stenografenbundes E. V. Die DStZ ist eine Zeitschrift und beinhaltet je nach Ausgabe Berichte und Informationen aus dem Deutschen Stenografenbund, unseren Verbänden und Vereinen.

DStZ 1/2017

In der aktuellen Ausgabe (Gesamtausgabe 2015/2016) lesen Sie:

  • Tastenwölfe 2015/1
  • Neue Ehrenmitglieder
  • Kinder- und Jugendliteraturtage in Ettlingen
  • Jubiläen bei den Wettschreibleitungen
  • Internationale Jugendbegegnungen in Neukirchen
  • Patrick Sahm und Franziska Fritsch wieder Schreibsportler des Jahres 2015
  • Goldenes Treueabzeichen des Deutschen Stenografenbundes für Karlheinz Volk
  • ZVB Obertshausen bei Frankfurt Universe
  • Eis Fontanella, Mannheim, bricht Lanze für Stenografie
  • Erfahrungsbericht zum Kurs „Steno gegen das Vergessen“
  • ZVB-Jugend und HStJ mit einem Infostand bei der PowerParty von Frankfurt Universe
  • Nordhessenmeisterschaften 2015
  • Horst Diehl . 70 Jahre
  • Die Anwendung und der Nutzwert von Kurzschrift in einer digitalen Zeit
  • ZVB-Schreibsportler bei der Sportlerehrung der Stadt Obertshausen
  • Helut Grams †
  • Dr. Bernhard Gremmer †
  • Lothar Willi Boegel †
  • Siegfried Pötschke †
  • Josef Hrycyk †

Abonnements

Sie möchten die DStZ als Printausgabe zum Unkostenbeitrag in Höhe von 3,50 € pro Ausgabe zzgl. Versandkosten beziehen? Bitte laden Sie sich den Abo-Antrag (doc) herunter, füllen ihn aus und schicken ihn im Original per Briefpost an unsere Geschäftsstelle.