Wolf Voigt mit 85 Jahren verstorben

Wolf Voigt ist am Mittwoch, 6. September 2017, im Alter von 85 Jahren verstorben. Die Beisetzung findet am Freitag, 15. September 2017, um 11:00 Uhr, auf dem Süd-Friedhof in Hanau-Steinheim statt.

Wolf Voigt war über 50 Jahre Mitglied im ZVB Obertshausen und engagierte sich überregional für die Belange des Vereins und der Stenografie. Auch war Wolf Voigt viele Jahre für die Deutsche Stenografenjugend aktiv und ist unter anderem mit dem Ehrenabzeichen des Deutschen Stenografenbundes und dem Ehrenbrief des Landes Hessen geehrt worden.

Er wird allen Kameraden und Wegbegleitern in guter Erinnerung bleiben.